Lage

Das Albergo Cesàri ist nur wenige Gehminuten von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Roms entfernt.

Das Albergo Cesàri liegt im historischen Zentrum einer der ältesten Städte der Welt in der Via di Pietra 89/A, einer Straße, die die Via del Corso, die Hauptstraße des Viertels, mit der schönen Piazza di Pietra verbindet.

In weniger als fünf Minuten sind Sie am Pantheon und am Trevi-Brunnen. Nur wenig weiter entfernt liegen die Piazza Venezia und die Endstation der Sightseeing-Busse, das Kolosseum und das Forum Romanum. In anderen Richtungen: Piazza Navona und das barocke Rom oder die Spanische Treppe sowie die Fußgängerzone rund um die Via Condotti und Via Frattina mit ihren exklusiven Läden. Und wenn Sie die malerischen Gassen Roms gerne zu Fuß erkunden, erreichen Sie in nur 30 Minuten auch den Petersdom.
Für den Geschäftsreisenden ist die Lage des Hotels ebenfalls günstig, denn ganz in unserer Nähe befinden sich viele öffentliche Behörden und große private Unternehmen sowie die italienische Abgeordnetenkammer.

Außerdem befinden wir uns im gastronomischen Zentrum der Stadt, in der Nähe finden Sie viele Restaurants mit einem kulinarischen Angebot für jeden Geschmack. Fragen Sie an der Rezeption, wir empfehlen gerne ein Restaurant, das Ihren Vorlieben entspricht.

ANFAHRT
Das Albergo Cesàri ist verkehrsgünstig gelegen, vom Bahnhof Termini aus ist es in etwa 10 Minuten mit dem Taxi zu erreichen.
Wenn Sie am Flughafen Leonardo da Vinci (Fiumicino) oder am Flughafen Ciampino ankommen, empfehlen wir Ihnen unseren Limousinenservice. Die nächste U-Bahn Station ist Barberini (Linie A).
Das Albergo Cesàri liegt in einer verkehrsberuhigten Zone, beachten Sie das bitte, wenn Sie mit dem Auto anreisen. Die Rezeption und das Booking Office stehen Ihnen gern für alle diesbezüglichen Informationen zur Verfügung.

ENTDECKEN SIE DAS RICHTIGE ANGEBOT FÜR SIE

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.. Mehr erfahren.